26.07.2020

Eingeschränkte Öffnung des Internetcafés


Senioren-Internetcafé öffnet am 01. September 2020 eingeschränkt wieder
 
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: eg.kolk

Liebe Besucher unseres Internetcafés,

 Wir freuen uns, dass unser Internetcafe zumindest eingeschränkt wieder geöffnet werden kann. Vor dem Hintergrund der strengen gesetzlichen Vorgaben können wir das Internetcafe nicht wie gewohnt betreiben.  Besuchsregeln und auch ein Hygienekonzept wurden aufgestellt. 

 

 

Regeln für den Besuch des Internetcafés der SBS Aquila 
 

Für den Besuch in der derzeitigen Coronakrise haben wir folgende Regeln aufgestellt:  

  • Öffnung montags, dienstags und freitags 15:00 – 16:30 Uhr  (ab 1. September 2020). 
    Bitte nicht vor 15.00 Uhr kommen!
 
  • Die Teilnehmerzahl pro Nachmittag ist begrenzt. Es dürfen nur fünf Personen anwesend sein (incl. Betreuer). Damit möglichst vier Besucher kommen können, wird in der Regel nur jeweils ein Betreuer anwesend sein.
 
  • Besucher melden sich telefonisch oder per E-Mail bei dem Betreuer an. Damit werden vergebliche   Besuche vermieden und die Organisation erleichtert.
 
  • Die sonst übliche Kaffeepause entfällt. Die Teilnehmer können aber gern ein Kaltgetränk für sich mitbringen. Bitte keine Lebensmittel/ Essbares mitbringen.
 
Anmeldungen und Organisation:
 
Montagsgruppe: Klaus Scharff    E-Mail: klaus.scharff@t-online.de   Telefon: 02202-83934                                                                                                          
Dienstagsgruppe: Egon Kolk    E-Mail: eg.kolk@web.de    Telefon: 02171-30687
 
Freitagsgruppe: Heinrich Böttcher   E-Mail: xillo@t-online.de   Telefon: 0214-504819                                                   
 

Hygienekonzept
für das Internetcafé während der Corona-Pandemie
für die Seniorenbegegnungsstätte am Aquilapark

Inhalt 
 
1.0 Allgemeine Hygiene-Vorschriften im Internetcafé

1.1 Händedesinfektion

1.2 Nasen-/ Mundschutz

1.3 Mindestabstand 

1.4 Begrenzte Teilnehmerzahl

1.5 Husten/ Niesen

1.6 Toilettengang

1.7 Belüftung

1.8 Desinfektion

1.9 Rückverfolgbarkeit

1.10 Bewirtung

1.11 Gefährdete Personen

1.12 Anmeldung

 

  1. Allgemeine Hygiene-Vorschriften im Internetcafé
 
1.1 Händedesinfektion

Bei Betreten des Internetcafés desinfiziert jeder Teilnehmer seine Hände
 
1.2 Nasen-/ Mundschutz

Die Teilnehmer tragen beim Betreten und Verlassen des Internetcafés einen Nasen-/ Mundschutz, sowie, wenn sie auf Toilette gehen.

Am Arbeitsplatz kann der Nasen-/ Mundschutz abgelegt werden, sofern der geltende Mindestabstand von 1,50 m eingehalten wird. Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, muss der Nasen-/ Mundschutz getragen werden.

Die Betreuer werden mit Nasen-/ Mundschutz ausgerüstet.
 
1.3 Mindestabstand

Zwischen den Sitzplätzen der Teilnehmer besteht ein Mindestabstand von 1,50 m.
 
1.4 Begrenzte Teilnehmerzahl

Aufgrund der Größe der Räumlichkeiten können beim Internetcafé höchsten 5 Personen (inklusive Betreuer) anwesend sein.
 
1.5 Husten und Niesen

Husten und Niesen erfolgt nur in die Armbeuge
 
1.6 Toilettengang

Die Teilnehmer können nur einzeln auf die Toilette gehen. In den Toiletten werden Desinfektionsspender vorgehalten.
 
1.7 Belüftung

Das Internetcafé wird vor dem Gruppenangebot und nach dem Angebot intensiv gelüftet (10-15 Minuten Stoßlüftung).

1.8 Desinfektion

Vor und nach jeder Aktivität sind PC-Tastaturen, Mäuse, Tische und Stühle zu desinfizieren.  Die Betreuer bedienen die Endgeräte der Besucher nur mit desinfizierten Händen.
 
1.9 Rückverfolgbarkeit

Zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit werden Teilnehmerlisten mit Namen, Adresse, Telefonnummer, Datum und Uhrzeit geführt, die 4 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet werden.
 
1.10 Bewirtung

Eine Bewirtung kann nicht stattfinden. Die Besucher können sich jedoch Mineralwasser o.ä. mitbringen.
 
1.11 Gefährdete Personen

Kranke und Personen mit Erkältungssymptomen haben keinen Zutritt.
 
1.12 Anmeldung

Die Besucher melden sich bei den Betreuern telefonisch oder per E-Mail an. Damit werden vergebliche Besuche aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl vermieden.

 

 

Die Regeln für den Besuch des Internetcafés sowie das Hygienekonzept können Sie hier als PDF-Datei heruntergeladen:

Regeln für den Besuch des Internetcafés der SBS Aquila 
Hygienekonzept für das Internetcafé bei Corona

 

Wie bereits oben erwähnt, können wir in der derzeitigen Coronakrise unser Internetcafé nur eingeschränkt und nicht wie gewohnt betreiben. Wir bitten um Verständnis.

Ihr Internetcaféteam